Schlagwort-Archive: openldap

Postfix und LDAP – Part 3: Postfix konfigurieren

Installation und Konfiguration von Postfix

Einleitung

Nach den Artikeln „Postfix und LDAP – Part 1: openLDAP konfigurieren“ und „Postfix und LDAP – Part 2: Struktur erstellen“ legen wir im diesem dritten Teil der Serie heute nun endlich Hand an den Postfix Mailserver und bringen ihm bei, künftig Mailversand, -annahme und -routing anhand der Informationen aus dem openLDAP Server zu beziehen. Postfix und LDAP – Part 3: Postfix konfigurieren weiterlesen

Postfix und LDAP – Part 2: Struktur erstellen

openLDAP Struktur

Einleitung

Die Struktur der Daten im LDAP System ist Thema im zweiten Teil unseres Mail Setups. Wir werden im Laufe des Artikels diese Struktur auf den openLDAP Server laden und so bestimmen, wie künftig unser Postfix Mails routen wird. Grundlage ist die Konfiguration eines LDAP Systems wie im Vorgänger Postfix und LDAP – Part 1: OpenLDAP konfigurieren beschrieben wurde.

Postfix und LDAP – Part 2: Struktur erstellen weiterlesen

Postfix und LDAP – Part 1: openLDAP konfigurieren

openLDAP einrichten

Einleitung

Das Traumgespann Postfix und openLDAP bietet sich für Installationen in großen Setups an. LDAP als zentraler Verzeichnisdienst hat sich in Firmen längst etabliert, Postfix als stabiler Mailserver aus dem Unternehmenseinsatz nicht wegzudenken.

In diesem Tutorial werden wir uns um die Installation und Konfiguration von openLDAP kümmern, in folgenden Artikeln werden wir die Routing- und Mailbox Daten in LDAP hinterlegen sowie abschließend Postfix selbst dazu bringen, den Verzeichnisdienst als Grundlage für den Transport einkommender Mails zu verwenden. Es ist sehr flexibel einsetzbar, skalierbar und Multidomain fähig. Grundlage bildet ein Debian Squeeze (v6.0), kann aber analog mit einem aktuellen Ubuntu System (getestet mit Ubuntu Quantal 12.10) vollzogen werden.  Postfix und LDAP – Part 1: openLDAP konfigurieren weiterlesen