Schlagwort-Archive: openssl

Postfix und LDAP Part 4 – saslauthd und SSL

saslauthd Installation und Konfiguration

Einleitung

Nach unserem letzten Artikel „Postfix konfigurieren“ widmen wir uns heute der Authentifizierung per saslauthd sowie der Absicherung des Transports per SSL. Der saslauthd Daemon wird eingesetzt, um unseren Benutzern die Anmeldung an unserem Postfix Server zu erlauben. Dies ist notwendig, da ein Mailversand zu externen Adressen ansonsten nicht möglich ist (vgl. offenes Mail-Relay). Wir werden saslauthd so einrichten, dass er unsere Benutzer gegen den openLDAP Server authentifiziert. Postfix und LDAP Part 4 – saslauthd und SSL weiterlesen

Am Anfang war das Zertifikat

x509 Zertifikate

Einleitung

Installiert man Dienste auf dem heimischen Arbeitsrechner, kommuniziert man ausschließlich mit localhost oder fürchtet sich nicht vor Datenschnüffeleien ist ein Zertifikat wohl etwas, was man bestenfalls von einer Schulungsmaßnahme erwartet. Sollen mehrere Dienste aber miteinander kommunizieren, sensible Daten wie Passwörter und Nutzdaten austauschen – und dies gar noch über das Internet – so ist es unumgänglich, diese Daten verschlüsselt zu übertragen. Dies kann mit Zertifikaten erreicht werden. Am Anfang war das Zertifikat weiterlesen